brand
  • Deutsch
  • English
  • Français

NACHHALTIGKEIT

KLIMANEUTRALITÄT & KLIMAPAKT

Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat die Martin Staud GmbH als klimaneutralen Möbelhersteller ausgezeichnet. Damit setzt die Martin Staud GmbH konsequent ihren eingeschlagenen Weg für nachhaltige Produktion und Logistik fort.

ÖKOLOGISCHES VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN

In unserem Werk in Bad Saulgau produzieren wir unsere hochwertigen Schlafraummöbel-Sortimente umweltbewusst und nachhaltig.

Ein Beispiel: Im Jahr 2018 haben wir eine neue Produktionshalle für die Schlafraummöbel-Produktion in Betrieb genommen.
Der Einsatz modernster Fotovoltaik-Technik auf dem Hallendach ermöglicht es uns, einen Umweltbeitrag in Höhe von ca. 280 t CO2 pro Jahr bei der Herstellung unserer Möbel zu generieren.

Das entspricht einer Ersparnis an CO2-Emissionen, die in etwa einer 34-fachen Erdumrundung mit dem Auto entsprechen.

Im Jahr 2020 konnten wir rechnerisch 2.824 Tonnen Ressourcen durch konsequentes Reycling von Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), gemischten Kunststoffen, Papier, Pappe, Karton und Holz einsparen. Das entspricht dem Gewicht von ca. 6.660 Apfelbäumen.

Zusätzlich gelang es STAUD – durch die ökologische Ausrichtung der neuen Fertigungsanlagen – die Treibhausgasemissionen im Jahr 2020 um 342 Tonnen zu reduzieren.

Diese Werte testiert uns das Recycling-Zertifikat „resources SAVED ® von interseroh – zero waste solutions“ für das Jahr 2020.